[Clemens Naschitz] – AGRAR FLY GMBH

Einsatz von Drohnen in der Landwirtschaft

In den letzten Jahren erkennen immer mehr Landwirte und Winzer die zahlreichen Vorteile von professionellen Drohnen in der Landwirtschaft und setzen auf mehr Effizienz und Schonung der eigenen sowie ökologischen Ressourcen. Die Einsatzgebiete für Agrardrohnen sind vielseitig :

Sie reichen von der gleichmäßigen oder gezielten Ausbringung von Flüssigkeiten und Granulat bis zu detaillierten Luftbildvermessungen. Verschaffen Sie sich einen Überblick über die umfassenden Einsatzmöglichkeiten unserer Agrardrohnen und kontaktieren Sie uns für eine kostenlose, individuell auf Ihre Bedürfnisse abgestimmte Beratung.

Granulat und Saatgut per Agrardrohne ausbringen

Sie wollen Düngergranulat, Saatgut oder Gesteinsmehl schnell und sicher auf Ihren Wirtschaftsflächen ausbringen? Mit einer Abwurftrommel mit Fassungsvermögen von bis zu 18 Liter überfliegt die Agrardrohne Ihre Felder und erreicht dabei jedes noch so steile und schwierige Terrain. Ohne weite Wege bis zur gewünschten Stelle zurücklegen zu müssen kann Saatgut aus der Luft unkompliziert und genau ausgebracht werden. Ob flächendeckende Aussaat eines ganzen Feldes oder Nachdüngung einer kahlen Stelle – die Agrardrohne meistert beide Situationen mühelos.

Die AgrarFly GmbH ist ein junges Unternehmen mit Sitz an der südsteirischen Weinstraße. Gegründet wurde es 2018 von den Gebrüdern Naschitz als Familienunternehmen mit dem Ziel, die Landwirtschaft einfacher, sicherer und effizienter zu machen.